Nach Absage des 35-jährigen Treffens haben wir Euch die Möglichkeit gegeben für den Pappelkrug zu spenden, indem Ihr den bereits bezahlten Betrag ganz oder teilweise spendet, oder einen Betrag auf unser Abi-Konto überweist.  

Die Resonanz hat uns wirklich überwältigt.

Es sind 1000 Euro zusammen gekommen !!!

Es war nicht nur der Betrag, der uns wirklich beeindruckt hat, sondern auch die vielen positiven EMails die Ihr uns geschickt habt. Ein paar davon wollen wir mit Euch teilen und haben diese unter folgendem Link

zusammengestellt.

Wir haben dem Pappelkrug am 11.04.2020 per Email den folgenden Spendenscheck symbolisch übergeben und das Geld überwiesen.

Noch mal vielen Dank für Eure tolle Unterstützung.

Am 15.04.2020 hat uns der Pappelkrug geantwortet und sich für unsere Spende mit einer tollen Email bedankt. Unter folgendem Link findet Ihr diese Mail.

© 2020